DRUCKEN

Aktuelle Informationen - Coronavirus

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

bitte beachten Sie die aktuellen Informationen und Schutzmaßnahmen in Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Wenn Sie die Symptome Fieber, Husten, Halsschmerzen und Kurzatmigkeit aufweisen, bleiben Sie zu Hause und wählen Sie bitte die Gesundheitshotline 1450!

up

Besuchseinschränkung

Zur Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten sowie unseres Personals, bitten wir Sie, sich unbedingt an folgende Regeln zu halten:

  • Isolierte Patientinnen und Patienten dürfen nicht besucht werden!
  • Wenn Sie sich krank fühlen, nehmen Sie von einem Besuch Abstand!
  • Es ist maximal 1 Besucherin bzw. Besucher pro Patientin bzw. Patient pro Tag möglich.
  • Gehen Sie bitte direkt zu Ihrer bzw. Ihrem Angehörigen auf die Station und nicht durch andere Bereiche im Krankenhaus.
  • Die Besuchszeit ist ausschließlich täglich von 16:00 bis 18:00 Uhr.
  • Wir bitten bei kurzer Aufenthaltsdauer der Patientin bzw. des Patienten möglichst keinen Besuch abzustatten!


Bitte unbedingt beachten:

Details zu Verhaltensmaßnahmen zur Besucherregelung

up

Das Betreten des Krankenhauses

Für das Betreten unseres Krankenhauses ist das Passieren einer sogenannten Screening-Zone erforderlich. Sie werden in Bezug auf die Symptome Fieber, Husten, Halsschmerzen und Kurzatmigkeit befragt und es wird eine Körpertemperaturkontrolle durchgeführt. Dies geschieht unter strengsten Schutzvorkehrungen.

up

Absage von nicht sofort erforderlichen Operationen, Terminen und Befundbesprechungen

In Anbetracht der seitens der Bundesregierung ergriffenen Maßnahmen werden alle nicht sofort erforderlichen Operationen, Termine und Befundbesprechungen abgesagt. Ausgenommen sind selbstverständlich dringliche Operationen oder Notfälle.

up

Telefonische Anfragen

Für Ihre Fragen bzw. die weitere Vorgehensweise zu Ihrer Behandlung ist eine telefonische Hotline von Montag bis Freitag von 07:00 bis 15:00 Uhr eingerichtet. 
Tel.: +43 5 93 93-41570

up

Physio- und ergotherapeutische Behandlungen

Es werden derzeit keine physio- und ergotherapeutischen Behandlungen durchgeführt. Ausnahmen können bei Vorliegen einer medizinischen Notwendigkeit gestattet werden.

up

Weitere Informationen

Information des Bundesministeriums für Soziales,
Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz:
Coronavirus - www.sozialministerium.at 

Information der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES):
Coronavirus - www.ages.at

Weitere Informationen der AUVA:
www.auva.at/coronavirus

Facebook - fb.me/TraumazentrumWien